Beitrag von:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Zwischen Messe, Dosierwagen und Spülboy

Am vergangenen Sonntag haben wir einige Kontakte, auf der Messe von Chefs Culinar in Düsseldorf, knüpfen können. Die Suche nach einem neuen Eiswürfelspender/-crusher geht weiter. Wir hoffen das Thema bis spätestens 14.10.2019 abschließen zu können.
 
Letzte Woche Samstag haben Tobias Leichter und Dominic Gerlach das Grundgestell, für den Dosierwagen, der Crêperie zusammengebaut. Auf diesem konnten dann, am Montag, die Bleche montiert werden. Für die Crêperie wurden in dieser Woche auch ITEM-Profile für ein neues Gestell geschnitten. Das Gestell selbst haben wir am Donnerstag montiert. Für die Crêperie überarbeiten wir aktuell auch den Crêpesmaker. Dieser wird komplett umgebaut und die Platte drehbar gemacht. Zusätzlich entwickeln wir gerade eine neue Schaltung um die Temperatur konstant zu halten.

 

An der Bar ging es an der Front weiter. Diese wird voraussichtlich am Montag (23.09) fertig.

In dieser Woche stand auch die Vernetzung und Programmierung der Anlagen im Vordergrund. Aktuell laufen Tests mit den HMI-Oberflächen beider Anlagen. Parallel dazu werden die Verbindungen beider Anlagen zueinander probiert und die jeweilige SPS konfiguriert.

Mit unseren Projektbetreuern wurde zudem unser Pflichtenheft besprochen. An der Überarbeitung sind wir derzeit dran. Ein weiterer Punkt ist die Suche nach Unterstützung und Sponsoren für unsere Anlage. Erfolg hatten wir in dieser Woche mit der Fa. Spülboy, die unser Projekt mit einer neuen Glasspülanlage unterstützen. Die bisherige war leider Defekt und wird jetzt gegen ein neues Model getauscht. Bei uns herscht jetzt beim Glasspülen 100% Reinheit! Unser Team bedankt sich sehr für diese tolle Aktion und freut sich die Fa. Spülboy als neuen Sponsor begrüßen zu dürfen. Demnächst veröffentlichen wir dazu auch einen eigenen Artikel.