Beitrag von:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Programmieren und bauen – Zwischen Sicherheitslichtschranke, Dosierwagen und Bar

Am vergangenen Montag haben wir weiter am Dosierwagen gebaut, uns um die Sicherheitseinrichtungen von Crêpe-Anlage und Bar gekümmert und weiter porgrammiert.

An der Crêperie ging es wieder am Dosierwagen weiter. Hier haben wir die Halterungen für die Toppings gebaut und Zwischenplatten zur Montage auf den neuen Profilschienen von unserem neuen Sponsor Schneeberger AG. An dieser Stelle bedanken wir uns für die tolle Unterstützung. Die neuen Profilschienen kamen Montag-Mittag und wurden von uns direkt in die Schule transportiert. Auf den Profilschienen bewegt sich später der Dosierwagen. Damit sind wir wieder einen großen Schritt weiter im Projekt. Außerdem haben wir in dieser Woche auch den neuen Schaltkasten u.a. für die Schrittmotoren am Grundgestell montiert und die Spiegel für die Sicherheitslichtschranken angebracht.

An der Bar ging es unterdessen weiter mit der Programmierung und ebenfalls mit den den Lichtschranken. Hier gab es allerdings Probleme, da diese falsch schalten. Aktuell vermuten wir an Relais -8K8 einen defekt oder einen Softwarefehler. Zudem haben wir hier manuelle Ansteuerung geprüft um die entsprechenden Variablen zu prüfen und diese im HMI zu implementieren. Auch die ersten Lichtspots für ein angenehmeres Ambiente sind installiert. Diese sollen während des Anlagenbetriebs den Charackter einer Bar unterstreichen.

Im Fokus in dieser Woche stand die Vorbereitung der Zwischenpräsentation. Hier wieder jedes Teammitglied kommende Woche Montag seinen Teil und seine bisherigen / zukünftigen Aufgaben in einer Gesamtpräsentation des Teams unseren Projektbetreuern vorstellen.