Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

24.11.2019

  • Konstruktion Effektor Fanuc LR100 (Crêpeanlage):
    • CAD-Zeichnung und Druck eines Effektormodels Sauggreifer
    • CAD-Zeichnung eines  Effektormodels zum Abheben und Falten des gepackenen Crêpes
    • Suche nach passenden Pfannenwendern mit abgeflachter Seite

21.11.2019

  • Dosierwagen:
    • Montage des Kanisterhalters
    • Montage des neues Schlauchhalters
  • Roboter Fanuc LR100
    • Anschließen und Inbetriebnahme
    • Verfahren der Achsen
    • Tesprogramm und anteachen von Punkten + Abfahren des geteachten Zykluses

20.11.2019

  • Erstellen einer Roadmap für die letzten Wochen des Projektes
  • 3D-Druck des Kanisterhalters mit geändertem Infill
  • Überarbeitung des Crêpesmakers
    • Zeichnen und Drucken eines Sensorshalters für den Infrarotsensor “mlx 90614”
    • Temperaturtest mit anschließender Kalibrierung des Sensors
      • Einstellen der Soll-Temperatur / Vergleich der Ist-Temperatur gemessen von Sensor und Messung der Oberfläche der Platte mit Infrarotthermometer
      • Einprogrammieren eines Off-Set- und Faktorwertes (Berechnung mit ermittelten Temperaturwerten)
      • Überprüfung wie sich Crêpesmaker im Dauerbetrieb (4 Stunden getestet) verhält
      • Festlegen und einprogrammieren neuer Alarmgrenzen (statt 50, 70,90°C jetzt 60, 80, 100°C)

19.11.2019

  • Erstellen einer CAD-Zeichnung zur Halterung des Kanisters für den Teig
  • 3D-Druck des Kanisterhalters (Fehldruck – Infill zu gering)
  • Ändern und Drucken der CAD-Zeichnung des neuen Schlauchhalters

18.11.2019

  • Dosierwagen:
    • Montage des Halters für die Pfeffermühle
      • Organisation einer Lochsäge mit 60mm Durchmesser
      • Loch in Aluplatte schneiden
      • Einsetzen und Befestigen der Halterung für die Pfeffermühle
    • Montage des Rakels zur Teigverteilung
    • Montage des Schlauchhalters für den Silikonschlauch zur Teigdosierung
    • Einsetzen des Schlauchs (festgestellt das dieser am Halter eine weitere Führung braucht
  • Crêpesmaker:
    • Besprechung zur Temperaturregelung
      • Was funktioniert bereits / was fehlt noch
      • Termin für die Fertigstellung
    • Festlegen der Position und Montage

17.11.2019

  • Anpassen der Konstruktion des Halters für die Pfeffermühle und 3D-Druck
  • Bestellen der Kanister für den Teig (2x 2,5L)

13.11.2019

  • Konstruktion und 3D-Druck eines Halters für die Pfeffermühle

12.11.2019

  • Temperaturregelung Crêpesmaker
    • Programmierung eines Ausgangs als Öffner für Sicherheitsrelais (Notabschaltung) bei Temperaturen die Sollwert um 15°C und mehr überschreiten
    • Programmtest
  • 3D-Druck einer Displayabdeckung mit Einsatz für Poti zur Temperaturregelung

11.11.2019

  •  Montieren der Endschalter an den Linearsystemen
  • Vorbereitung der Rückplatte zur Montage der Schlauchpumpe
    • Vorbohren mit Stufenbohrer und Ausfeilen der Öffnung für den Motor
    • Bohren der Löcher zur Montage an der Rückplatte
  • Hr. Leichter beim Schneiden der Blechabdeckung der Bar unterstützt.
  • Sägen eines Ausschnitt in Grundplatte des Crêpes-Moduls zur besseren Kabelmontage
  • Ausmessen der Ablageplatte des Dosierwagens und planen einer Halterung für die Pfeffermühle

10.11.2019

  • Crêpesmaker:
    • Optimieren/Anpassen der CAD-Konstrukion und 3D-Druck der Platinenhalter/-gehäuse für den Crêpesmaker
    • Programmieren der Temperaturregelung und Anpassung auf ESP32 mittels Arduino IDE
      • Abschaltung bei fehlerhaftem Sensor / Kabelbruch am Sensor
      • Festlegen der Ausgänge zur Abfrage für SPS / Ansteuerung des SSR (Solid State Relais)
      • Regelbarer Temperaturbereich von 150 bis 230°C
      • Einbinden von Alarmstufen zum Schutz des Crêpesmaker und Anlage
      • Programmierung des Soll-Ist-Wert-Vergleichs

09.11.2019

  • Treffen mir Hr. Becker zur Besprechung der Überarbeitung des Crêpesmakers
    • Festlegen der elektronischen Komponenten
    • Welche Ausgänge des Microcontrollers werden für die SPS benötigt
    • Kurze Unterweisung von Hr. Becker in ESP32
    • Festlegen der Positonen für Spannungsregelung, Microcontroller, Display

08.11.2019

  • CAD-Konstrukion und 3D-Druck der Platinenhalter/-gehäuse für den Crêpesmaker

05.11.2019

  • CAD-Konstruktion und 3D-Druck eines Schlauchhalters für die Schlauchpumpe

04.11.2019

  • Crepe-Anlage:
    • Montage der Profilschienen, Pneumatischer Antrieb für den Dosierwagen und des Fanuc-Roboters mit Hr. Becker
    • Fertigen einer Adapterplatte zur Verbindung des pneumatischen Antriebs auf den Dosierwagen
    • Besprechung über weitere Montage

02.11.2019

  • Mit Hr. Höffner Durchsprache des optimierten Programms zur Cocktailsdosierung

28.10.2019

  • Zwischenpräsentation:
    • Absprache mit dem Team zur Präsentationsvorbereitung
    • Halten der Zwischenpräsentation
    • Nachbesprechung im Team über nächste Schritte und Verbesserungen

27.10.2019

  • Vervollständigung der CAD-Zeichnung Crêperie:
    • Zusammen mit Hr. Becker Platzhalter für Tellerspender eingefügt
    • Abrollblech von Hr. Leichter eingefügt
    • Sicherheitseinrichtungen von Hr. Heinrichs eingefügt
  • Vorbereitung der Zwischenpräsentation mit Hr. Leichter / Hr. Höffner
    • Kontrolle auf Rechtschreibung
    • Kontrolle auf korrekte Formatierung der einzelnen Teile
    • Ergänzung fehlender Bilder
  • Update der Cloud auf neue Softwareversion

26.10.2019

  • Vorbereiten der Zwischenpräsetation:
    • Ergänzen fehlender Inhalte
    • Optimierung der Folienlayouts des eigenen Präsentationsteils

22.10.2019

  • Einweisung Hr. Heinrichs in CAD:
    • Funktion und Einrichtung des Gestellgenerators
      • Anlegen des ITEM-Profil 40×40
      • Funktion Stutzen und Dehnen
    • Erstellung von 3D-Skizzen
    • Erklärung des Aufbau von Inventorzeichnungen (Einzelteil, Baugruppe) und wie diese als Projekt gespeichert werden

21.10.2019

  • Kurze Teamplanung für den Abend
  • Weiterarbeit an Dosierwagen:
    • Mit Herrn Leichter Halterungen für Toppingspritzen gefertigt
    • vertikales Blech zur Montage vorbereitet
  • Besprechung Präsentationsablauf

19.10.2019

  • Fertigstellung des Umbau der Pfeffermühle
    • Anlöten und befestigen des 2 pol. Steckers.
    • Montage der Mühle
  • Rücksprache mit Herrn Becker über Tellerspender
    • Konstruieren eines Gestells zur Befestigung von zwei Antriebsachsen

18.10.2019

  • Erstellung des eigenen Teil der Präsentation
    • Zusammenfassung und Gliederung aller Tätigkeiten bisher / zukünftig im Projekt

16.10.2019

  • Anpassen CAD-Zeichnung:
    • Einfügen der Linearsysteme mit Schrittmotor (NEMA23) von Herrn Becker
    • Erstellen der Pfeffermühle (Zimt-Zucker-Spender) inkl. Winkel und Schelle zur Montage auf dem Wagen
    • Anpassen des Dosierwagen (Einfügen einer weiteren ITEM-Strebe zum Halten der Linearsysteme
    • Einfügen der Spritzen mit Halterungen, sowie des Kanisters für den Teig mit Halterung von Herrn Becker
    • Zeichnen und Einfügen der Schlauchpumpe
    • Einfügen des pneumatischen Linearsystems (LM 20/60), Rücksprache mit Herrn Becker über Positionierung
    • Zusammenfügen von Rakel, Rakelhalterung und Linearsystem

15.10.2019

  • Pflege der Website
    • manuelle Datensicherung
    • Aktualisierung der Website
  • Modifizieren der Pfeffermühle zur direkten Ansteuerung
    • Öffnen der Mühle
    • Rücksprache mit Hr. Becker über Art des Umbau
    • Anlöten von zwei Litzen direkt am Motor
    • Bestellen eines 2 pol. Steckverbinder-Set
    • Teilmontage der Mühle
    • Funktionstest

14.10.2019

  • Mit Hr. Heinrichs über Konzept “drehbare Crêpeplatte” gesprochen
    • Präsentation durch Hr. Heinrich der Arbeit über die Ferien
    • Besprechung über Lösungsansätze bei aktuellen Problemen
    • Zusammen mit Hr. Heinrichs festlegen einer Deadline
  • Mit Hr. Becker und Hr. Leichter Weiterarbeit am Dosierwagen
    • Anpassen und Verschrauben der Blechabdeckung
    • Besprechung über Konzept zur Montage der Linearsysteme, Schlauchpumpe, Pfeffermühle
    • Bohren der Item-Profile zur Befestigung der Linearschienen am Dosierwagen
    • Modifizieren der Nutensteine für die Profile der Linearsysteme (Feilen, Schleifen)
    • Montage der Linearsysteme am Dosierwagen
  • Übergabe der aktuellen Version des Pflichtenheftes an unsere Projektbetreuer
  • Besprechung der Wochenaufgaben

13.10.2019

  • Korrekturlesen des Pflichtenhefts mit Hr. Höffner
    • Anpassen und Ergänzen von Inhalten
    • Umformulierung von Inhalten

12.10.2019

  • Überarbeitung des Pflichtenheft
    • Überarbeitung der Inhalte:
      • Bereitstellung der Teller
      • Eigener Aufgabenteil

11.10.2019

    • Überarbeitung des Pflichtenheft
      • Anpassung der Nummerierung
      • Überarbeitung der Inhalte:
        •  Konzept Crêpeanlage
        • Internetauftritt
        • Projektfinanzierung
        • Crêpesmaker

09.10.2019

  • Bestellen eines Solid-State-Relais für die Temperaturregelung des Crêpesmakers
  • Anpassen des GANTT-Diagramm und der Ressourcenplanung
    • Überarbeitung der Ressourcenverteilung
    • Rücksprache mit Team über SPS- und CAD-Teile

06.10.2019

  • Bearbeitunng des Pflichtenhefts:
    • Anpassung der Formatierung
    • Ergänzen / Anpassen von Inhalten
  • SPS- und CAD-Teile:
    • Absprache über Verteilung der Programme und Konstruktionen
    • Erstellen einer Liste zur besseren Übersicht
    • Einpflegen des Fortschritt in GANTT

05.10.2019

  • Anpassung des GANTT-Diagramm und der Ressourcenplanung:
    • Entfernen / Hinzufügen von Vorgängen
    • Festlegen von Deadlines und Vorgangsdauern
    • Einfügen der SPS- und CAD-Teileaufgaben
    • Zuweisung der Ressourcen zu Vorgängen
    • Erstellung der Kapazitätsplanung
  • Bearbeitung des Konzept der Temperaturregelung:
    • Unterstützen von Hr. Heinrichs bei der Programmierung
      (Anpassung von Code und Bugfix)
    • Bestellen eines Dimmer der via PWM-Signal über Arduino gesteuert werden kann
    • Bestellen einer Relais-Platine

04.10.2019

  • Einarbeitung in die Software Eagle (Programm zum Layouten von Leiterplatten):
    • Installation der Software
    • Beginn eines ersten Shield-Designs

03.10.2019

  • Temperaturregelung Crêpesmaker:
    • Einarbeitung in die Arduino IDE
    • Aufbau einer Testschaltung für berührungslosen Temperatursensor
    • Testen des Berührungslosen Sensors

28.09.2019

  • Programmierung des Programmteils Cocktail der Bar
    • Überarbeitung der Struktur für Cocktailmischungen
    • Anpassen der Zyklen und Takte zur Dosierung der Rezepte
    • Anpassung der Variablen
    • Exportieren der Daten zum Import für Hr. Höffner

27.09.2019

25.09.2019

  • Anfragen von Angeboten

23.09.2019

  • Reflektion der letzten 5 Wochen
    • Was läuft gut?
    • Wo gibt es Probleme / Herausforderungen? Wo müssen wir optimieren?
    • Wie ist die Stimmung im Team?
  • Umsetzen des CAD-Konzept “Rakel” zur Teigverteilung mit Hr. Leichter / Hr. Becker
    • Vorstellen des Konzept und Besprechung über praktische Realisierung, aufnehmen von Optimierungen / Änderungen
    • Prüfen welche Materialien vorhanden / verfügbar sind
    • Montage eines Konzeptes (Test auf Realisierbarkeit)
  • Besprechung der Aufgaben über die Herbstferien

22.09.2019

  • Programmierung mit PC-Worx
    • Erstellen der Struktur für die Cocktailmischungen
    • Ermitteln der Zyklen und Takte zur Dosierung der Rezepte aus den Kanistern
    • Anpassung der Variablen
  • Websiteoptimierung
    • Komprimierung der Bilder
    • Einfügen eines Scroll-to-Top- Buttons
    • Kleinere optische Bugfixes und Arbeiten
      • Logo im Header neu geschnitten und an max. Randbreite links angepasst
      • optische Überarbeitung der Links
      • Anpassung der Blogübersicht (jetzt 6 statt 3 letzte Projektbeiträge sichtbar) + Seitenanzeige bei mehr als 6 Beiträgen
  • Bestellung der Komponenten und Teile zur korrekten Temperaturregelung des Crêpemakers

21.09.2019

  • Anpassung des GANTT-Diagramms und der Ressourcenplanung
  • Verfassen des aktuellen Teambeitrags
  • CAD-Konstruktion des Rakel zur Teigdosierung
    • Zylinder und Rakelhalterung
    • Einfügen des Pneumatikzylinders
    • Einfügen und Zusammebau der Teile in bestehende CAD-Zeichnung
  • Schulung von Yanik Höffner in die Software PC-Worx zur Programmierung der Phönix Contact SPS
    • Anlegen eines neuen Programms
    • Grundlegende Bausteine und Besonderheiten

20.09.2019

  • CAD-Zeichnungen erstellt für Revision 2 der Crêpeanlage:
    • Rakel aus PTFE
    • Haltebleche
    • Konstruktion zur Positionierung
  • Anpassung der Website:
    • Links zu anderen Projekten eingebunden

19.09.2019

  • Unterstützung bei der Montage des Gestells für die Crêperanlage
  • Teflon zuschneiden für Rakel zur Teigdosierung

17.09.2019

  • Angebotsanfragen und Sponsorensuche
  • Erweitern der CAD-Zeichnung mit Halterung für Pneumatikzylinder

16.09.2019

  • Materialsuche für Grundgestell und Dosierwagen
  • Zuschneiden von Blechen für den Dosierwagen
  • Beginn mit der Montage Tisch für Grundgestell
  • Besprechung des Pflichtenhefts mit Projektbetreuern

15.09.2019

  • Besuch der Messe von Chefs Culinar in Düsseldorf

14.09.2019

  • Mit Hr. Leichter Grundgestell für Dosierwagen gebaut
  • Anpassung der CAD Zeichnung
    • Grundgestell überarbeitet
    • Gestell Dosierwagen angepasst
    • Bauteile neu erstellt / geändert / angepasst
  • Vorbereitung auf Messe

12.09.2019

  • SEO-Optimierung Website
  • Verfassen des aktuellen Teambeitrags

11.09.2019

  • Überarbeiten der CAD-Zeichnung auf zweite Revision:
    • Grundgestell anpassen (Überarbeitung Wagen Roboter)
  • Organisation von Karten für Messe

09.09.2019

  • Besprechung der Organisation und Arbeitsteilung
  • ITEM-Profile zuschneiden
  • Montage des neuen Gestells der Crêperie
  • Ausmessen des Gestells zur Anpassung der CAD-Zeichnung
  • Organisation von Baumaterial

08.09.2019

  • Umsetzen des CAD Konzept Crêpe Teigverteilung Auffangbehälter / Reinigung Spachtel
  • Programmierung Microcontroller und Aufbau einer Schaltung zur Temperaturregelung der Heizspirale am Crêpe-Maker
  • Demontage Crepe-Maker, Vorbereitung für Umbau

07.09.2019

  • Erstellen des CAD-Konzept für die Crêpeanlage mit Hr. Becker
  • Backtest und Analyse der Zeiten und Temperaturen
  • Ergänzung von Inhalten im Pflichtenheft

05.09.2019

  • Verfassen des aktuellen Teambeitrags

04.09.2019

  • Fertigstellung GANTT-Diagramm und Ressourcenplanung
  • Anpassung der Seite mit Verlinkungen
  • Neues Konzept der Crêpe-Anlage in CAD umsetzen

02.09.2019

  • Teigprobe für den Crêpe + Dokumentation der Ergebnisse
  • Demontage der Flamizza
  • Demontage der Bar
  • Organisatorische Punkte im Team besprochen

01.09.2019

  • Erstellen des Crêpes-Maker mit Inventor
  • Vorbereiten der Website für den Release

31.08.2019

  • Erstellen aktuellen Blogbeitrag-Team
  • Einbinden der Cookiemeldung und Sponsorenseite
  • Erstellen des Grundgerüst für die Crêperie mit Inventor

30.08.2019

  • Schreiben des aktuellen Blogbeitrags für das Team
  • Erstellen eines GANTT-Chart zur Dokumentation im Pflichtenheft

28.08.2019

  • Arbeiten an der Website:
    • Einfügen der Profilbilder und des Logos
  • Inventor:
    • Einarbeitung in die Erstellung eines Gestells mittels Item-Profilen und Gestellgenerator

27.08.2019

  • Inventor:
    • Einarbeitung in die Erstellung eines Gestells mittels Item-Profilen und Gestellgenerator

26.08.2019

  • Abstimmung über Logo und Bekleidung
  • Besprechung zu den erledigten Aufgaben der vergangenen Woche
  • Erarbeitung des Konzepts für die Crêperie
  • Inbetriebnahme der Anlage um weitere Optimierungspunkte aufzunehmen
  • Aufteilung in Gruppen für die Bereiche Bar und Crêperie
  • Schulung zum Website Content Management System (CMS) zur Inhaltspflege der Website)
  • Einrichtung der gemeinsamen Cloud
  • Rücksprache mit den Projektbetreuern über unseren Fortschritt und die weitere Arbeit
  • Demontage des Projekt “Flammizza 4.0”
  • Festlegen der Aufgaben für die kommende Woche

25.08.2019:

  • Arbeiten an der Website:
    • Erstellen der Seiten Medien und Sponsoren
    • Bugfix und Korrekturlesen der Inhalte
    • Ansicht des Wartungsmodus umgestalten (Countdown bis zum Release)

24.08.2019:

  • Arbeiten an der Website:
    • Überarbeiten der Blogansicht

23.08.2019:

  • Arbeiten an der Website:
    • Entwickeln einer Struktur zur besseren Usability der Website
    • Überarbeiten der Blogansicht

21.08.2019:

  • Arbeiten an der Website:
    • Anpassung des Design
    • Füllen der Seite mit Inhalten

20.08.2019:

  • Arbeiten an der Website:
    • Anlegen der Benutzer für die Website
    • Erstellen einer Landing-Page

19.08.2019:

  • Kick-Off Lernmodul 15
  • Brainstorming / Ideensammlung
  • Im Rahmen des Brainstorming erfolgte eine Inbetriebnahme der Anlage
  • Planung der nächsten Schritte

12.08.2019:

  • Einarbeiten in die Erstellung einer Website
  • Scannen der Projektunterlagen der Vorjahre
  • Erstellen einer Cloud zum Teilen der Dokumentation

21.06.2019:

  • Registrierung verschiedender Domains
  • Einrichtung eines Mailverteilers und Maildomains für jedes Projektmitglied